Sato CL 408/412
Sato CL 408/412

 

Die verbesserte CL 400 Serie setzt neue Standards in der Thermodrucker-industrie. Denn durch die Integration der SH3 RISC-Technologie wurde der Etikettendurchsatz wesentlich erhöht. Der 133 Mhz Hochgeschwindigkeits-prozessor sorgt für eine deutlich schnellere Etikettenproduktion. 450 m lange Farbbänder sparen zusätzlich Zeit, deshalb drucken Sie mehr Etiketten ohne Farbbandwechsel. Dank der variablen Druckgeschwindig-keit werden Etikettenmaterial, Farb-band und Etikettenformat perfekt aufeinander abgestimmt.

Das Ergebnis: eine stets optimale Druckqualität. Gegenüber dem Vor-gänger verfügt der CL 408e neben hoher Datenverarbeitungsgeschwin-digkeit über eine erhöhte Speicher-kapazität. Als Standard stehen 16 MB SDRAM und 2 MB Flash zur Verfü-gung. Zusätzlich können bei noch größerem Speicherbedarf entweder 4 MB SRAM oder bis zu 16 MB Flash ROM auf einer PCMCIA Karte problemlos eingefügt werden.

Die gut lesbare LCD-Anzeige macht die Inbetriebnahme und den Einsatz des Druckers einfach und leicht verständlich. Die Benutzerführung erfolgt wahlweise in mehreren europäischen Sprachen.

Umfassendes Know-how in Verbindung mit aktuellster Technologie zu einem günstigen Preis.

Die häufigsten Anwendungsgebiete sind im  Lager und Logistikbereich, sowie in den verschiedensten Produktionsbetrieben.

 

  • Auflösung: 200 dpi
  • Druckbreite: 104 mm
  • Druckgeschwindigkeit: 150 mm/Sek.
  • Schnittstelle: RS-232 oder Parallel
  • 32-Bit-Prozessor
  • 16 MB RAM
  • Thermotransfer und Thermodirekt

 

 

Optionen

  • Echtzeituhr
  • Schneidevorrichtung
  • Spendefunktion
  • externe Tastatur
  • peichererweiterung